Sprungtuch e.V. Lübeck
Verein für sozialpädagogische Projekte
Über uns

Wir sind...

..ein gemeinnütziger Verein für sozialpädagogische Projekte und ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe in Lübeck.
Wir sind eingebunden in örtliche und überregionale Netzwerke und Arbeitskreise.
Ganzheitliche, systemische und transkulturelle Sichtweisen sind Grundlagen unseres Arbeitsverständnisses.

Wir Mitarbeiter*innen

... sind motivierte und qualifizierte pädagogische Fachkräfte mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Ca. 30% unserer Mitarbeiter*innen sind zweisprachig. Wir bieten Beratungen in türkischer, kurdischer, arabischer, polnischer, russischer englischer und deutscher Sprache an.
Zuständigkeiten >

Unsere Geschichte

Der Verein wurde 1989 von engagierten Pädagog*innen gegründet, um unkonventionell, spontan und flexibel sozialpädagogische Projekte durchführen zu können.
Mehr >

Wir sind Mitglied:
im Paritätischen Schleswig-Holstein
im Dachverband freie Träger Lübeck
in der Interkulturellen Begegnungsstätte
Haus der Kulturen Lübeck.




Wir arbeiten...

.....in der Kinder- und Jugendhilfe
…..in der Eingliederungshilfe
…..in der Schulsozialarbeit
…..in Kitas in eigener Trägerschaft
..…in der inklusiven Schulkindbetreuung in eigener Trägerschaft

Unsere Arbeit

...wird fachlich begleitet durch kollegiale Beratung, Supervision und Fortbildungen.
Wir alle arbeiten selbstorganisiert und selbstverantwortlich, und sind gleichzeitig in feste Team- und Organisationsstrukturen eingebunden.
Ein respektvoller und anerkennender Umgang mit allen Menschen zeichnet uns aus.
Eine flache Leitungshierarchie sorgt für schnelle und passgenaue Entscheidungen.

Erziehung, Bildung und Integration...

werden auch in Zukunft auf vielfältige Weise unsere Arbeitsinhalte bestimmen

Unsere Zukunft

Wir sind ein dynamisch ausgerichteter Verein. Unsere Projekte orientieren sich:
An den Herausforderungen der jeweiligen Zeit
An den lebensweltlichen Umständen unserer Klient*innen
An den Anforderungen unserer Auftraggeber*nnen
An unseren Ressourcen